Theropoden-Donnerstag 44: beim Säuger-Fressen versagt

This post in English.

Zugegeben: der Titel dieser Reihe funktioniert auf Deutsch nicht so gut. Keine Alliteration. Egal – Theropoden sind trotzdem cool!

Der Londoner Zoo hat sich über einen Kanal weg ausgebreitet in ein Areal, in dem eine Reihe von Vögel zum Teil in Einzelkäfigen, zum Teil in der großen Snowdon-Freiflug-Voliere gehalten werden. Dort findet man ein paar Kraniche, einige Enten, Ährenträgerpfaue,  Bussarde – und Waldrappe (Geronticus eremita). Häßlich aussehende Tiere mit einer traurigen Ausrottungsgeschichte in Europa. Steht alles bei Wikipedia.

ibis_05

In der gleichen Freiflugvoliere sind auch Heilige Ibisse (Threskiornis aethiopicus) untergebracht.Der Londoner Zoo füttert einigen der Vögel in der Snowdown-Voliere tote Ratten. Die Ibisse versuchen sie zu essen, aber innerhabl der Zeit, die wir sie beobachtet haben, hat das nicht geklappt. Kleine Säuger sind anscheinend ein regulärer Bestandteil ihrer Nahrung, aber es scheint als ob Ratten in dieser Hinsicht nicht als “klein” gelten.

ibis_02


ibis_01

Die Ibisse hoben die Ratten immer wieder auf, was für sie nicht ganz einfach war, und versuchten sie in Stücke zu schütteln. Dazu waren die Ratten aber zu schwer; sie rutschten immer weg, so dass es aussah, als wollten die Ibisse sie durch die Gegend schleudern.

ibis_04

Brachte alles nix: Ratten zerlegen sich nicht einfach so, und es klappte auch nicht, sie in eine Orientierung tu werfen, die es den Ibissen erlaubt hätte, sie mit dem Kopf zuerst zu schlucken. Ratten sind einfach zu groß. Mit der Zeit aber, da bin ich sicher, haben die Ibisse die Ratten schon noch klein gekriegt.

ach ja: die Bilder sind nicht gerade eine Glanzleistung, sorry. Es war ein düsterer, regnerischer Tag. Ein ziemlich cooles Bild einer Möwe im Flug ist mir aber gelungen. Ohne Absicht, gebe ich zu.

Zoo_L_34

Advertisements

About Heinrich Mallison

I'm a dinosaur biomech guy working at the Museum für Naturkunde Berlin.
This entry was posted in Aves, Dinobilder, Dinosauria, Maniraptora, Theropoda, Zoos. Bookmark the permalink.

One Response to Theropoden-Donnerstag 44: beim Säuger-Fressen versagt

  1. Pingback: Theropod Thursday 44: mammal-devouring fail | dinosaurpalaeo

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s